SCHNELL UND EINFACH VERLEGT, FÜR EINE STABILE PFLASTERFLÄCHE MIT INTEGRIERTER RASENFUGE

Der Weg durch den Garten: ein Übergang zwischen Kultur und Natur, eine Zwischenwelt zwischen Grün und Stein. Gras und trittfeste Pflanzen finden in den Lücken zwischen den Platten genug Raum, um sich zu verwurzeln, der Regen sucht sich seinen Weg zurück in den Wasserkreislauf – und Sie laufen auf einem Stück Natur.

Die Vorteile:

Die aus Recyclingmaterial hergestellten Rasenfugen-Kreuze und -T-Stücke halten drei Zentimeter Platz zwischen den verlegten Platten, um Gras und Pflanzen ihr Wachstum zu ermöglichen. Gepflasterte Flächen mit großzügig angelegten Rasenfugen sind nicht nur attraktiv, sondern auch wasserdurchlässig.

Die Reduktion von Bodenversiegelung entspricht vielen Umweltauflagen.

Rasenfugenkreuze 2016
fotolia.com / Martina Berg
Rasenfugenkreuze verlegen
Rasenfugenkreuze verlegen
Kreuzverband
Kreuzverband
Läuferverband
Läuferverband
Rasenfugenkreuze verlegen
Rasenfugenkreuze verlegen
Kombination: Nur mit T-Stücken
Kombination: Nur mit T-Stücken
Kombination: Mit T-Stücken und Kreuzen
Kombination: Mit T-Stücken und Kreuzen

Das Verlegen:

Die Rasenfugenkreuze sind für Parkplätze nur als Verlegehilfe einsetzbar, die zusätzlich stabilisiert werden müssen.

 

 

Rasenfugen-Kreuz
Rasenfugen-Kreuz
Rasenfugen-T-Stück
Rasenfugen-T-Stück