Fugenkreuze

Genial einfach, einfach genial: Unsere Fugenkreuze halten Ihre Steine und Platten auf gebührenden Abstand – und zwar schön gleichmäßig. Da freut sich auch der Wasserkreislauf!

Der Klassiker: Die Bodengestaltung mit Pflastersteinen, Keramik-, Beton- oder Steinplatten, bei exakt gleichmäßigem Fugenabstand. Um diese Verlegetechnik auf einem Splittbett handwerklich sauber zu gewährleisten, sind Fugenkreuze unabdingbar.

Denn Fugenkreuze sorgen zum einen für einen einheitlichen Abstand der Steine zueinander, zum anderen für einen guten Wasserabfluss.

Fugenkreuze von PLATTENFIX schonen die Ecken Ihrer Steine und Platten, reduzieren die Bodenversiegelung und leiten gleichzeitig das Niederschlagswasser ins Erdreich ab. Die umweltverträglichen Kreuze aus Recyclingmaterial sind für alle Plattengrößen und Materialien geeignet. Auch bei der Verpackung denken wir an die Natur: Die Fugenkreuze sind in gut verwertbaren, umweltfreundlichen Kartons verpackt, wir verzichten weitestgehend auf Kunststoffverpackungen.

Die aus Polypropylen hergestellten PLATTENFIX-Fugenkreuze sind besonders geeignet zum Verlegen von Platten auf einem Splittbett. Sie garantieren ein ebenmäßiges Fugenbild und guten Wasserabfluss. Unsere gezackten Fugenkreuze in 3, 4 und 6 mm Breite sind besonders griffig.

Artikeldetails

Einsatzbereich

Außenbereich: auf Hofflächen, Terrassen, Wegen und Garagenauffahrten

Maße

Länge x Breite: 60 / 75 mm,
Fugenstegbreite: 3 / 4 / 6 mm, Fugensteghöhe 10 / 15 / 20 / 25 mm

Teilbarkeit

Jeweils ein Schenkel ist abbrechbar.

Stapelbarkeit

Die gezackten Fugenkreuze sind stapelbar, die glatten sind nicht stapelbar.

Material

Polypropylen (PP), recycelt, wiederaufbereitet und umweltverträglich
Rohdichte: 0,895 – 0,92 g/cm³
Von -10 bis +110°C formtemperaturbeständig
Sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme 
Brandklasse B2

Vorteile

 
  • Eckenschonend
  • Sehr gute Wasserdurchlässigkeit
  • Ableitung des Regenwassers ins Erdreich aufgrund der offenen Fuge
  • Reduzierung der Bodenversiegelung
  • Recyclingmaterial
  • Umweltverträglich
  • Witterungsbeständig
  • Ebenmäßiges Fugenbild
  • Für verschiedenste Materialien und Plattengrößen geeignet
 

Verlegeanleitung

  • Aushub der Fläche von ca. 40 cm Tiefe 
  • Setzen der Randeinfassung 
  • Mineralgemisch einbauen (Tragschicht) aus 10 – 15 cm Schotter/Kies, Korngröße 10 – 45 mm
  • Mit Rüttelplatte lagenweise verdichten 
  • Auf die Tragschicht kommt das Pflasterbett aus Splitt und Sand 
  • Mit Holzleiste/Metalllatte die Feinsplittschicht glatt ziehen (Gefälle mit einbauen!) 
  • Pflaster verlegen nach gewünschtem Muster 
  • Fugen einkehren mit z.B. Brechsand
  • Nochmals abrütteln und erneut Fugen einkehren
  • Maximale Höhe Oberkante Pflaster- oder Plattenbelag ausloten, um die Höhe des Splittbetts zu bestimmen 
  • Entscheidung über Produkt fällen 
  • Aus einer festen Ecke heraus (rechter Winkel!) mit dem Verlegen beginnen
  • In der Ecke werden Eckstücke verlegt, am Rand T-Stücke
  • Die Platten/Pflaster müssen ohne Luft dicht an den Fugenkreuzen anliegen. 
STANDARD
MAXI
MULTI / MULTI+PLUS
VARIO / VARIO MINI
Fugenkreuze
Rasenfugenkreuze